Unser Altholz stammt aus jahrhunderten alten Scheunen und Bauernhöfen aus dem Allgäu.

Das Holz aus Dachstühlen, Fußböden und Wänden wird dabei sorgfälltig ausgewählt und abgebaut.
Die Oberfläche ist original Sonnenverbrand und wird gereinigt und getrocknet.

Sie erhalten Feder und Nut und werden mit farblicher Federleiste geliefert.

Die Bretter haben Altholz-Typisch unterschiedliche Längen und Breiten. Sie sind zur Montage im Wilden Verband vorgesehen, dadurch entsteht der echte Altholz-Charakter.

Alles wird passend auf Ihre Wünsche zugearbeitet